Überspringen zu Hauptinhalt
Buchungstelefon: 03673428102 info(at)garkueche.de
Bleilochstausee in Thüringen

Veranstaltungen und Wanderungen mit den Naturführern im September 2022

                   Veranstaltungen und Wanderungen mit den Naturführern  im September 2022

Naturpark Thüringer Schiefergebirge
Herzlich willkommen im Naturpark Thüringer Schiefergebirge – Obere Saale

Natur erleben mit unseren

Zertifizierten Natur- und Landschaftsführern          

 

Veranstaltungen/Wanderungen  

 

Der Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale bildet nach deutschlandweit gültigen Standards Natur- und Landschaftsführer aus. Derzeit sind ca. 35 zertifizierte Natur- und Landschaftsführer im gesamten Naturparkgebiet und darüber hinaus unterwegs. Von Saalfeld bis Hirschberg und von Plothen bis Blankenstein bringen sie Wanderfreunden und Naturliebhabern die Landschaft und ihre Geschichte, Wissenswertes u. Unterhaltsames sowie die kleinen u. großen Besonderheiten der Natur nahe. Über Berge und Täler, über Wiesen und Wälder im schönen Schiefergebirge und am Thüringer Meer sind die geführten Wanderungen zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis. Die Strecken werden individuell gewählt und liegen zwischen 3 und 25 km. Vom gemütlichen Sonntagsspaziergang für die Familie bis zur Ganztagswanderung für sportliche Wanderfreunde ist alles dabei.

Festes Schuhwerk und Rucksackverpflegung werden für die Wanderungen generell empfohlen.

Die Natur- und Landschaftsführer arbeiten ehrenamtlich, deshalb wird für die Wanderungen und Veranstaltungen jeweils eine Aufwandsentschädigung erhoben. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

 

Wichtig: Bitte melden Sie sich spätestens bis zum Vortag beim jeweiligen Natur- und Landschaftsführer an!

Bei Krankheit des Natur- und Landschaftsführers oder zu geringer Teilnahme können Veranstaltungen ausfallen.

Abkürzungen:

Anm. erf.         = Anmeldung erforderlich                    Bhf.                = Bahnhof

Ki.                  = Kinder                                           PP                  = PP                         

MTZ:               = Mindestteilnehmerzahl                     Hd:                 = Höhendifferenz

Pers.               = Person                                          Skg:                = Schwierigkeitsgrad

ZNL                = Zertifizierte Natur- und Landschaftsführer

DB/FG             = Bildung von Fahrgemeinschaften o. Fahrten m. Zug möglich: Info beim ZNL

 

Die Veranstalter sind für die hier abgedruckten Inhalte verantwortlich,

nicht der Herausgeber.

 

Wanderangebote der Zertifizierten Natur- und Landschaftsführer – allgemeine Informationen

 

Wanderungen sowie Naturerlebnistage für Familien oder (Kinder-) Gruppen zu Feierlichkeiten oder Vereins- sowie Betriebsausflüge können nach Termin, Strecke, Thema, Dauer und Zeit mit den ZNL individuell vereinbart werden. Viele Angebote können zu anderen Zeiten für Gruppen gebucht werden. Die Wanderangebote sind meist nicht für Kinderwagen oder Rollstuhl geeignet. Barrierefreie Angebote bitte erfragen.

Aktuelle Änderungen zu Veranstaltungen können auf Wunsch per WhatsApp-Gruppe oder E-Mail-Verteiler durch die ZNL abonniert werden. Weitere Informationen bei Alexandra Triebel: Tel.: 0173/3543128 (WhatsApp) oder 036643/599556 (abends), naturfuehrer@freenet.de

 

 

Die ausführlicheren Beschreibungen zu den Wanderungen finden Sie unter:

 

 

 

SEPTEMBER

 

01.09.          Do      Workshop: Wildkräutersalate

18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 30,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

02.09.          Fr       Nachtschwärmern auf der Spur                 

mit Beginn der Dämmerung, Saalburg-Ebersdorf – Friesauer Gartenoase, Friesau 70, bis ca. 1 Uhr, kleine Spende, Parkplätze, Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung mitbringen

Anm. erf. Konrad Spindler: Tel.: 036651/87167, spindler@2serve.de,

www.friesauer-gartenoase.de

03.09.          Sa      Wandern auf hundertjährigen Spuren

10.00 Uhr, Ziegenrück – Vereinshaus, Plothental 1, wechselnde Touren zw. 4 und 10 km, 4,00 €/Pers., Ki. bis 14 Jahre: einen Cent je cm Körpergröße

Anm. erf. ZNL Kerstin Höbelt: Tel.: 01733626366, wandern.zck@gmail.com

03.09.          Sa      Kochen mit Wein und Früchten des Herbstes

10.00 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 85,00 €/Pers. Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

04.09.          So      Zwischen Humboldt und Grünem Band zur

Herbstzeitlosenblüte

13.00 Uhr, Bad Steben – Therme, 5 Std., 15 km, SKG: leicht, 5,00 €/Pers., Ki. frei

Anm. erf. ZNL Alexandra Triebel: Tel.: 0173/3543128 (WhatsApp) oder Tel. 036643/599556 (abends), naturfuehrer@freenet.de

07.09.          Mi       „Basisches Intervallfasten by Kräutersine“

Die Vorbereitungswoche

10.00 Uhr, 15.00 Uhr, 18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 15,00 €/Pers., gern auch online möglich

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

08.09.          Do                 Workshop: Gesunde Atemwege im Herbst

18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 30,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

09.09.          Fr                  After-Work Waldbaden

17.00 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 2,5 Std.,

25,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

09.09.          Fr                  Nachtschwärmern auf der Spur                 

mit Beginn der Dämmerung, Saalburg-Ebersdorf – Friesauer Gartenoase, Friesau 70, bis ca. 1 Uhr, kleine Spende, Parkplätze, Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung mitbringen

Anm. erf. Konrad Spindler: Tel.: 036651/87167, spindler@2serve.de,

www.friesauer-gartenoase.de

09.-18.09.     Fr-So         Naturpark-Woche im Lehesten

Präsentation der neuen Ausstellung der Nationalen Naturlandschaften Thüringens mit verschiedenen Aktionen auf dem Gelände des Technischen Denkmals „Historischer Schieferbergbau Lehesten:

  • täglich Führungen und Sonderführungen im Technischen

Denkmal und vieles mehr

  • 09. Wolf und Luchs im Naturpark

18.00 – 20.00 Uhr   Vortrag des Kompetenzzentrums des TMUEN  

  • 09.2022 – Tag der Nachhaltigkeit

11.00 – 15.00 Uhr   Angebote zur Nachhaltigkeit

                           mit den Zertifizierten Natur- und Landschaftsführern*innen

15.30 – 18.30 Uhr   Flechten & Moose entdecken – damit Biodiversität

                                erkennen

Hagen Grünberg, Experte für Moose und Flechten (Lupen mitbringen, Moose/Flechten können zum Bestimmen mitgebracht werden)

19.00 – 21.00 Uhr    Fledermausexkursion – Was flattert denn nachts in

                           Lehesten?

Heike Gögelein, Mitarbeiterin Naturpark Thüringer Schiefergebirge/Obere Saale und Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

  • 09.2022 – Tag des offenen Denkmals

Führungen im Technischen Denkmal

Führungen Schacht IV

Infos und Zeiten: www.schiefer-denkmal-lehesten.de

  • 09.2022 – Natur-Aktionstag

10.30 – 16.00 Uhr    Natur entdecken rund um den „Schiefer“ – Erleben Sie

                                wertvolle Schätze in unserem Naturpark

Mitmach- Programm für die ganze Familie. Das Team des Techn. Denkmals und die

Naturparkverwaltung bieten im Stundentakt versch. Mitmach- Angebote für alle

Altersgruppen an. Erleben Sie unsere neuen Angebote zur Bildung für Nachhaltige

Entwicklung (BNE) am BNE- Mobil neben dem Mannschaftshaus!

15.30 – 18.30 Uhr    Auf Spurensuche – Spuren lesen in der Natur

Uta Wagner, Naturpädagogin und Zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin

(wetterangepasste Kleidung für draußen)

  • 09. Präsentation des Nationalpark Hainich

10.00 – 17.00 Uhr   Nationalpark Hainich

18.30 – 22.00 Uhr  „Lichtfang“ – Insekten der Nacht

mit Kevin Töfge, Experte für Nachtinsekten

  • 09.2022 – Tag des Geotops

09.30 – 17.00 Uhr    Führungen durch die Gebäude des Technischen

Denkmals mit Vorführungen

13.00 – 17.00 Uhr    Pilzausstellung

mit Pilzberatern der Pilzgruppe Saalfeld

Treffpunkt: Technisches Denkmal, am Blauen Salon

Infos: Naturpark: Tel.: 0361/573925090, www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de oder Technisches Denkmal: Tel. 036653/26270, www.schiefer-denkmal-lehesten.de

 

10.09.          Sa      Fühle die Natur – spüre die Kraft in Dir! 

Wohlfühlwanderung für Alt & Jung – Naturerlebnis der besonderen Art!

11.30 Uhr, Meura – Lärchenrondell bei den Meurasteinen, 3,5 km, 4 Std., Wanderung mit Anstiegen, Verpfl.: Brotzeit mit Thüringer Spezialitäten aus der Region, 12,00 €/Erw., 5,00 €/Schüler (6 -14 Jahre), 8,00 €/Jugendl. (14 -18 Jahre), MTZ: 8 Erw.

Anm. erf. bis 04.09.: ZNL Franziska Jacob: Tel.: 036701/203924,

franziska.jacob@t-online.de

10.09.          Sa      „Halbpart auf der Hohenwart“

Geschichte und Geschichten über Land und Leute, früher bis heute.

12.30 Uhr, Hohenwarte – Parkplatz am Spielplatz, Rundwanderung um Hohenwarte 6,8 km, 3 – 4 Std., Skg: mittel, Hd: 300 m, 5,00 €/Pers., Ki. bis 14 Jahre frei

Anm. erf. ZNL Hartmut Voigt: Tel.: 036733/232437, 0174/4967787, h_voigt@gmx.net

10.09.          Sa      Fledermausexkursion – Was flattert nachts in Lehesten?

Im Rahmen der Naturpark-Aktionswoche findet eine Fledermausexkursion statt.

19.00 Uhr, Lehesten – Technisches Denkmal, 2 Std.,

Anm. erf. Naturpark-Verwaltung, Tel.: 0361/573925090, naturpark.schiefergebirge@nnl.thueringen.de

Tag des offenen Denkmals

11.09.          So      Spätsommer-Wanderung für alle Sinne rund um Schloss

Burgk

Beim Wandern rund um Schloss Burgk werden wir uns an den herrlichen Ausblicken und der schönen Natur erfreuen.

10.00 Uhr, Burgk – Eingang Schlosshof, 6 Std., 18 km, 5,00 €/Pers., 2,50 €/Kinder

Informationen: ZNL Ilona Herden: Tel.: 036483/70182, ilona.herden@naturkreativ.net, www.naturkreativ.net

11.09.          So      Geschichtliches rund um Kießling

Eine geführte Tageswanderung mit Informationen zur Geschichte rund um Kießling

10.00 Uhr, Kießling – WanderPP an der Wegespinne, 5 Std., mittelschwere Rundwanderung mit Rast und Verpflegung (nicht im Preis enthalten), 15 km,

5,00 €/Pers., Kinder frei

Anm. erf. bis 09.09.22: ZNL Marco Till: Tel.: 036642/23681 (nach 18.00 Uhr)

11.09.          So      Ehemaliger Schießplatz – heute Naturschutzgebiet

13.30 Uhr, Remptendorf – Ruppersdorf 30, 4 Std., 10 km, Skg: mittel, Hd: 220 m, 5,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Rosi Leber: Tel.: 036734/22268, 0172/6366001, leberr@t-online.de

14.09.          Mi       „Basisches Intervallfasten by Kräutersine“

Die Essenspausen

10.00 Uhr, 15.00 Uhr, 18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 15,00 €/Pers., auch online  

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

15.09.          Do     Natur entdecken rund um den „Schiefer“ – Erleben Sie

wertvollen Schätze in unserem Naturpark

Mitmach- Programm für die ganze Familie. Das Team des Technischen Denkmals und die Naturparkverwaltung bieten bis 16.00 Uhr im Stundentakt verschiedene Mitmach- Angebote (je ca. 30 min.) für alle Altersgruppen.

Erleben Sie unsere neuen Angebote zur Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)!

10.30 Uhr, Lehesten – Technisches Denkmal, BNE- Mobil

Informationen: Naturparkverwaltung: Tel.: 0361/573925090, naturpark.schiefergebirg@nnl.thueringen.de

15.09.          Do      Workshop: Mein Kopf – der brummt heute wieder…

18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 30,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

16.09.          Fr       Nachtschwärmern auf der Spur                 

Nachtbeobachtung von Insekten – mit Spezial-Lampe angelockt, können Sie Falter, Käfer, Hautflügler und Fledermäuse aus nächster Nähe beobachten u. fotografieren.

mit Beginn der Dämmerung, Saalburg-Ebersdorf – Friesauer Gartenoase, Friesau 70, bis ca. 1 Uhr, Spende, Parkplätze, Fotoausrüstung, Taschenlampe und warme Kleidung mitbringen

Anm. erf. Konrad Spindler: Tel.: 036651/87167, spindler@2serve.de,

www.friesauer-gartenoase.de

17.09.          Sa      Wein in der Volkskeilkunde

13.00 Uhr, Bad Lobenstein – Weinhaus, Bayrische Straße

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

17.09.          Sa      Blaues Glück und Sieben-Täler-Blick

13.30 Uhr, Leutenberg – NaturParkHaus, Wurzbacher Str. 16, 4 Std., 10 km, Skg: mittel, Hd: 270 m, 5,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Rosi Leber: Tel.: 036734/22268, 0172/6366001, leberr@t-online.de

Tag des Geotops

18.09.          So      Wald = Leben

Leben und Überleben zur Steinzeit und Heute.

09.00 Uhr, Obernitz – Bushaltestelle (B85 Kulmbacher Str., keine Parkplätze), 4,5 – 6 Std., 5,5 km, Skg: mittel – schwer, Hd: 180 m, Messer mitbringen (unter 18-Jährige benötigen Einverständniserklärung der Eltern zum Schnitzen), 15,00 €/Pers.

Anm. erf. bis 16.09: ZNL Robert Graßnickel: Tel.: 0176 76780611, Robert_Grassnickel@web.de

18.09.          So      „Kräuter-Sonntag“

10.00 Uhr, Mödlareuth – Deutsch-Deutsches Museum Parkplatz (mit Panzer),

45,00 €/Pers. inkl. Materialien für Workshop, Handout, Kräuterimbiss

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

20.09.          Die     Weltkindertag

Spiel, Spaß, Workshops für kleine und große Kinder, lasst euch überraschen.

18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

21.09.          Mi       „Basisches Intervallfasten by Kräutersine“

                           Die Darmsanierung

10.00 Uhr, 15.00 Uhr, 18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 15,00 €/Pers., auch online

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

22.09.          Do      Workshop: Gewürzseifen

18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 30,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

23.09.          Fr       After-Work Waldbaden

17.00 Uhr, Blankenstein – Tourist Information, Selbitzplatz 1, 2,5 Std., 25,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

  1. – 25.9. Fr – So Grüne Tage Thüringen

Gemeinsame Präsentation der Nationalen Naturlandschaften in Thüringen auf der Messe Erfurt, Halle 2

www.gruenetage.de

 

24.09.          Sa      Wanderung auf dem Urwaldpfad Leutenberg zum Wald-

und Wiesenfest

10.00 Uhr, Leutenberg – Naturpark-Haus, 4 Std., 7 km, Skg: mittel, Hd: 280 m,

5,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Rosi Leber: Tel.: 036734/22268, 0172/6366001, leberr@t-online.de

 

24.09.          Sa                „Wir feiern F(f)este“  

Leutenberger Wald- und Wiesenfest

Ein echtes Thüringer Fest für Jung und Alt unter freiem Himmel mit Musik und Thüringer Spezialitäten. Der „Markt der Köstlichkeiten“ bietet Produkte der Region, verführt zum Kosten und Mitmachen. Forstliche Wettbewerbe, die Naturpark-Rallye, Unterhaltung und ein buntes Programm bereichern den Nachmittag. Das Naturpark-Haus mit interessanten Ausstellungen, die Geopark-Information und die umliegenden NaturParkWelten laden zum Kennenlernen und zum Spielen ein.

14.00 Uhr, Naturpark-Haus Leutenberg, Wurzbacher Str. 16 (Festwiese), bis 18.00 Uhr, Eintritt frei, Weg ist ausgeschildert, An- und Abreise mit der Bahn möglich, Hinweise zum Parkplatz/Straßensperrung beachten

Veranstalter und Info: Naturparkverwaltung Tel.: 0361/573925090, Stadt Leutenberg Tel.: 036734/2310, Forstamt Tel.: 0361/574162212, Fremdenverkehrsverein Leutenberg und Umgebung, www.thueringer-schiefergebirge-obere-saale.de

 

24.09.          Sa      Auf den Spuren versunkener Orte und Geschichten

10.00 Uhr, Neidenberga – Dorfteich, 4 – 5 Std., 9 km, Skg: schwer, Hd: 480 m,  ÖPNV(KOMBUS Linie 546 o. Wanderbus), 5,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Dirk Fischer: Tel.: 0151/27555667, dirk.fischer85@t-online.de

25.09.          So      Geologische Wanderung

11.00 Uhr, Wurzbach – Markt, 5 Std., 11 km, Skg: mittel, Hd: 200 m, 5,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Rosi Leber: Tel.: 036734/22268, 0172/6366001, leberr@t-online.de

28.09.          Mi       „Basisches Intervallfasten by Kräutersine“

                           Die Lebensmittel im Herbst

10.00 Uhr, 15.00 Uhr, 18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 15,00 €/Pers., auch online

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

29.09.          Do      Workshop: Schwedenbitter – uraltes Hausmittelchen

18.30 Uhr, Hirschberg – Museum für Gerberei und Stadtgeschichte, 30,00 €/Pers.

Anm. erf. ZNL Gesine Müller: Tel.: 036649/849025, 0176/67657247, www.kraeutersine.info, info@kraeutersine.info

 

REGELMÄßIGE ANGEBOTE OHNE ANMELDUNG

 

April bis Oktober: verschiedene Sonntage, 10.00 Uhr

à Sonntag, 24.04., 15.05., 12.06., 10.07., 28.08., 11.09., 16.10.2022

Angebot ZNL Ilona Herden

Tel.: 036483/70182, ilona.herden@naturkreativ.net, www.naturkreativ.net

Wanderungen rund um Schloss Burgk

 

Juni bis September: Samstag, 10.00 Uhr

Angebot ZNL Annett Wolfram

Rezeption „Familotel Am Rennsteig“, Oßlaberg 6, 07343 Wurzbach, Hotel: Tel.: 036652/400
Anmeldung u. Infos zu Preisen (Kinder sind frei) und Streckenverlauf: Tel.: 0174/8383723

           Geführte Samstagswanderung mit Tierfütterung

in Wurzbach – Sormitztal (Richtung Stadtpark)

 

ANGEBOTE MIT TERMINEN IHRER WAHL

 

Angebote der Kräuterstube Remptendorf: ZNL Birgit Grote

(IHK-Sachverständige für frei verkäufliche Arzneimittel)

Kräuterstube Remptendorf, Schleizer Str. 40, 07368 Remptendorf, Tel./Fax: 036640/22605, birgit-grote@freenet.de

– Versch. Kräuter-Vorträge                    – Workshops

– Kräuter-Wanderungen                        – Veranstaltungen mit Kindern

Der Zugang in die Kräuterstube ist für Rollstuhlfahrer geeignet. Die Vorträge sind auch an anderen Terminen/ Orten buchbar. Die Wanderungen sind an anderen Terminen und Strecken möglich.

Angebot ZNL Franziska Jacob      Tel.: 036701/203924, franziska.jacob@t-online.de

Fühle die Natur – spüre die Kraft in Dir!

Angebot ZNL Alexandra Triebel

Tel.: 0173/3543128 (WhatsApp) oder 036643/599556 (abends), naturfuehrer@freenet.de

– Natur und Geschichte erleben – naturkundliche Wanderungen entlang von Saale, Rennsteig und Grünem Band

Angebot ZNL Ilona Herden         Tel.: 036483/70182, ilona.herden@naturkreativ.net, www.naturkreativ.net

– Wanderungen rund um Schloss Burgk

Angebot ZNL Annett Wolfram

Rezeption „Familotel Am Rennsteig“, Oßlaberg 6, 07343 Wurzbach, Hotel: Tel.: 036652/400
Anmeldung u. Infos zu Preisen (Kinder sind frei) und Streckenverlauf: Tel.: 0174/8383723

– Waldbaden im Schiefergebirge                          – Wanderung „Ab in den Frühling“

– Frühaufsteher gesucht – der Sonne entgegen   – Wanderung mit Landschaftskino

Angebot ZNL Gabi Mewes – Spinnradwerkstatt         Tel.: 036651/30811, tischlerei.mewes@web.de

– Spinnen im „Handumdrehen“ – nur mit den Fingern und einem Asthaken

– Dreh‘ dich, dreh‘ dich Rädchen – Spinnkurs

– Spinn-Stunde – Probespinnen am Spinnrad

Angebot ZNL Erich Herzog                     Tel.: 036648/22225, erich.herzog@web.de

– Wanderung durch’s Dreba/Plothener Teichgebiet, dem „Land der Tausend Teiche“

Angebot ZNL/Grafikerin/Porzellanmalerin Bettina Thieme 

 Tel.: 0172/6338025, Bettina.Thieme@t-online.de, www.thieme-design.de                   

– „Die Natur – unser Lehrmeister“: Erdfarben aus der Grotte – die 1. Porzellanfarbe

– Wandern – Geschichte & Naturbildung

Angebot ZNL Yvonne Gerlach                Tel.: 036652/35146, isy_g@web.de, Bunter Turm

– Geschichte und Geschichten rund um Wurzbach

– Wasser – alltäglich oder kostbar?

Angebot ZNL Dorit Gropp

Tel.: 036736/22353, dorit@gropp.info, www.bienenlehrpfad.info, (April bis Ende Oktober)

– Familienwanderung auf dem Bienen- und Naturlehrpfad

– Auf der Suche nach verlorenen Mühlen und Gleisen an der Loquitz im Lehestener Schieferland  

Angebot ZNL Gesine Müller – Kräutersine

Tel.: 0176/67657247, info@kraeutersine.info.de, Facebook: Kräutersine, www.kraeutersine@info, Museum für Gerberei und Stadtgeschichte Hirschberg, 07927 Hirschberg, Saalgasse 2 (Eingang Gerbergasse)

– Kräuterwanderungen in Ihrer Region                                – Seminare

– Kräutersine’s Seifenmanufaktur (Workshops)

Angebot ZNL Marion Zapf           Tel.: 03671/513649 oder 0170/6707019, marion.zapf@lindenbachhof.de

– Dem Imker über die Schulter blicken                                

– Wanderung rund um Weischwitz

Angebot ZNL Dr. Volker Vopel               Tel.: 03663/401133, Volker.Vopel@gmx.de

– Ornithologische und naturkundliche Wanderung im Dreba-Plothener Teichgebiet

Angebot ZNL Kerstin Höbelt

Tel.: 0173/3626366, wandern.zck@gmail.com, jeden 1. Samstag im Monat und nach Vereinbarung

– Wandern auf hundertjährigen Spuren

Angebot ZNL Robert Graßnickel         Tel.: 0176 76780611, Robert_Grassnickel@web.de,

Gruppen ab 7 Pers.

– Wald = Leben

Angebot ZNL Klaus Gädtke

kgp.0167@gmail.com, Alle geführten Wanderungen im Naturschutzgebiet (NSG) „Plothener Teiche“ finden nach Absprache statt (zeitliche Veränderungen, inhaltliche Anpassungen zu weiteren Themen, Wünsche der Gruppe)

– „So eine Schweinerei“                                    – „To the Roots“                          

– „Sagenhaft                                                      – „Kurz mal reinschauen…“       

– „Das geteilte Dorf“                                          – „Eine runde Sache“

– „Kleiner Dorfspaziergang“

Angebot ZNL Hartmut Voigt                  Tel.: 036733/232437, h_voigt@gmx.net,

Gruppe 8 – 15 Pers.

– „Halbpart auf der Hohenwart“

Angebote der „Friesauer Gartenoase“, Konrad Spindler

Friesau 70, 07929 Saalburg-Ebersdorf, Tel.: 036651/87167, spindler@2serve.de, www.friesauer-gartenoase.de

– Führungen durch die Friesauer Gartenoase auf dem größten privaten Arboretum Thüringens

– Vielfalt unserer einheimischen Vögel: Vorträge mit eigenen Fotos

– die Faszination einer meist unbekannten Welt unserer Begleiter aus dem Reich der Insekten

– Beobachtung nachtaktiver Insekten und Spinnen

 

 

 

 

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen