Überspringen zu Hauptinhalt
Buchungstelefon: 03673428102 info(at)garkueche.de

Am 20. Oktober 2022 einfach eine Tageskarte lösen und im gesamten Verkehrsverbund Mittelthüringen auf Entdeckungstour gehen !!!

Ausflüge

Schon entdeckt?

Am 20. Oktober 2022 einfach eine Tageskarte lösen und im gesamten Verkehrsverbund Mittelthüringen auf Entdeckungstour gehen. Denn am Entdeckertag sind alle VMT-Tageskarten verbundweit gültig. Eine gute Gelegenheit, das Auto einfach einmal stehen zu lassen und umweltbewusst mit Bus, Zug und Straßenbahn die schönsten Ecken Thüringens entdecken.

Das VMT-Gebiet bietet eine große Bandbreite an attraktiven Ausflugszielen, die mit dem öffentlichen Nahverkehr gut zu erreichen sind. Je nach Lust und Laune lassen sich die herbstliche Natur auf abwechslungsreichen Wanderwegen genießen oder neue Erlebnisse in den sehenswerten Städten Thüringens sammeln.

Karte VMT-Verbundgebiet
TOP-Tipp

 „Deutschlands Schönster Wanderweg 2022“ liegt in unserem Verbundgebiet und ist mit Start- und Zielpunkt in Bad Tabarz mit der Thüringerwaldbahn und Straßenbahn prima zu erreichen. Bei der Publikumswahl auf wandermagazin.de wurde die Gipfel- und Aussichtstour T1 im Thüringer Wald in der Kategorie Tagestouren inmitten starker deutschlandweiter Konkurrenz auf Platz eins gewählt.

Ihre Fahrplanauskunft nach Bad Tabarz 

„Der elf Kilometer lange Rundweg führt von einem Aussichtspunkt zum anderen. Ob von der Zimmerbergshütte auf den schönen Kurort hinab, von der langen Bank auf das Thüringer Becken im Norden des Thüringer Waldes oder von der Hexenbank, dem Gickelhahnsprung sowie dem Hirschstein auf die grünen Berge Thüringens. In drei der vier Himmelsrichtungen öffnet der Wald seinen Vorhang. Das große Finale gibt es auf dem Aschenbergstein mit standesgemäßem Gipfelkreuz, von dem man einen grandiosen Blick auf den gegenüberliegenden Inselsberg hat, einen der höchsten Berge Thüringens. Dazwischen? Da gibt es schmale Pfade, lauschige Waldwege, steile Kletterfelsen, enge Täler und die Stille der thüringischen Wälder. Langweilig wird es so schnell nicht im grünen Herz Deutschlands, wo am Ende der Tour ein erfrischendes Fußbad nach echter Kneippmanier wartet. Von Aussicht zu Aussicht im Thüringer Wald.“
Quelle: wandermagazin.de

Weitere Infos zur Gipfel- und Aussichtstour T1 im Thüringer Wald finden Sie unter Online-Tourenguide auf der Webseite die-schoensten-wanderwege.de  

Dieser Beitrag hat 0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

An den Anfang scrollen